.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsExcalibur - Humo Negro

Merrimack - Omegaphilia

Merrimack Label: Season of Mist

Spielzeit: 43:48 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

Geschlagene fünf Jahre hat es gedauert, bis wir nun endlich ein neues Album der französischen Truppe geniessen können, aber das Warten hat sich eindeutig gelohnt, denn "Omegaphilia" ist ein amtlicher Kracher geworden! Klassischer Black Metal wird hier auf das Nötigste reduziert, klingt aber nie altbacken, sondern erstaunlich modern. Die Songstrukturen sind erfreulich variabel und abwechslungsreich und treffen auf eine unglaublich intensive Brutalität. Die daraus resultierende Atmosphäre ist tiefschwarz, herrlich fies und packt Dich von Beginn an. Was mich ebenfalls beeindruckt, ist die Homogenität des Albums, die Songs bilden eine verdammt starke Einheit, einzelne von ihnen hervorzuheben fällt mir schwer, sie funktionieren wirklich am Besten als Ganzes. Ein intelligentes Album, das eindrucksvoll demonstriert, dass man kein großes Brimborium braucht, um eine starke und fesselnde Atmosphäre zu erschaffen, die verdammt finster daherkommt. Eine ansprechende Leistung, ob "Omegaphillia" vielleicht sogar das bislang beste Album der Franzosen ist, kann ich allerdings an dieser Stelle (noch) nicht feststellen, dafür braucht es dann doch noch eine weitaus intensivere Auseinandersetzung mit der Scheibe. Aber auf jeden Fall gibt es von mir an dieser Stelle eine fette Kaufempfehlung, ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass man von diesem Album als gestandener Black Metal Fan enttäuscht wird!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Cauterizing Cosmos
2. The Falsified Son
3. Apophatic Weaponry
4. Gutters of Pain
5. Sights in the Abysmal Lure
6. Cesspool Coronation
7. At the Vanguard of Deception

XXL-Tipp

XXL Tipp 0617 Stallionxxl

Das hörst Du Dir an:

Desultory - Through Aching Aeons

Desultory Coverxxl

Undun - Expectations

undunxxl

Nucleus/Macabra - Fragmented Self

NUCLEUS MACABRA xxl

FIN - Arrows Of A Dying Age

fin Arrows Of A Dying Agexxl

Tombs - The Grand Annihilation

Tombs   The Grand Annihilation xxl

Stallion - From the Dead

stallion from the deadxxl

Lying Figures - The Abstract Escape

Lying Figures xxl

Lifeless - The Occult Mastery

lifeless 2017xxl

Carach Angren - Dance And Laugh Amongst The Rotten

Carach Angren  nxxl

Atrexial - Souverain

Atrexial  Souverainxxl

Demonauta - Tierra del fuego 

Demonauta

Entrails - World Inferno

Entrails WorldInfernoxxl

Maim - Ornaments of Severity

maim cover

Time Walk - Beyond Eternity's Grasp

time walkxxl

Wederganger/Urfaust - Split

Wederganger Urfaustxxl
Encrypted - The Purge

Encrypted  The purgexxl

Desekryptor - Chasm of Rot 

Desekryptor Chasm of Rotxxl

Tod Huetet Uebel - N.A.D.A.

Tod Huetet Uebel  N.A.D.A. xxl1

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

party.san final 2017xxl

tau cross tourxxl

revel in fleshxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

morbid catacombsxxl

krypts tourxxl

discreation tour 2017xxl

the ruins of betourxxl

paradise lost tour 2017xxl

Hoh2018Junixxl

 

Zum Seitenanfang